Referenz Monzingen

Überzeugen Sie sich selbst!

Energieeffiziensmehrfamilienhaus / Neubau Monzingen

KFW 40 Haus, 259 m², mit 4 Wohneinheiten 

  • Bestehend aus dem STEKO Holzbausystem, Thermofloc Zellulosedämmung, Holzfaser von Bestwood Schneider 
  • 28 kWh Photovoltaik mit 10 kWh Batteriespeicher, Senec Cloud System 
  • Vitramo Infrarot Deckenheizungen und Clage Durchlauferhitzer für warmes Wasser
  • Rohbau stand innerhalb von 2 Wochen 9.9.-25.09.2019
  • Außenfassade anbringen mit Holzfaserblatten und einblasen mit Zellulose, Dacheindeckung Montage der Photovoltaik, Außenputz, Fenstermontage beendet November 2019, Bauphase: 12 Wochen
  • Fertig mit Außenanlage bis zum Bezug der ersten Wohnung 1 Jahr, da hier auch zwischendurch andere Baustellen der Firma fix&fertig gemacht wurden. 

Der Anspruch an uns als Firma fix & fertig war, unser eigenes Haus so zu kreieren, sodass wir ein energieeffizientes Haus nach der Bauphase haben, das sich selbst mit Strom versorgt und dadurch Geld verdient durch die Eigenversorgung. Ohne dass ein enormer Kostenfaktor entsteht durch hohe Wartungskosten (z. B. Wärmepumpen) und keine hohen Stromkosten verursacht. 

Wichtig war es uns zu zeigen, was möglich ist im Bauen. Hier haben wir ein ökologisches, energieeffizientes, im Hinblick auf eine dauerhafte Kostenersparnis im Stromverbrauch und größtenteils Eigenversorgung bestehendes Haus, das funktioniert.

Die zugrunde gelegte Berechnung beruht auf einem Jahresverbrauch von 6346 kWh Heizungsstrom : 259 m² = 24,5 kWh / m² und diese geteilt durch 1600 Heizstunden ergibt 15,31 Watt / m².

Der für 2022 ausgerechnete Energiebedarf des Gebäudes ist 15,31 Watt je m².

Natürlich müssen auch die persönlichen Wohngewohnheiten eines jeden einzelnen (andere Menschen) beachtet werden. 

Energieausweise